Archiv

Marktberichte |

Ausblick auf den deutschen Immobilienmarkt: 5 Gründe für Optimismus

FRANKFURT – Die von der EZB eingeleitete Zinswende zur Inflationsbekämpfung habe nicht nur viele Unternehmen vor Finanzierungsprobleme gestellt, sondern auch das endgültige Ende des bisherigen Immobilienzyklus eingeläutet, sagt Florian Wenner von Primonial REIM Germany. Gleichwohl kann er einige Gründe für Optimismus aufzählen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Green-Bonds-Markt weiterhin attraktiv

FRANKFURT – „Green Bonds haben sich als Anlageklasse etabliert“, sagt Samuel Manser von Swisscanto. Zwar habe die große Welle der Neuemissionen zuletzt abgenommen, doch generell konnte sich der Green-Bonds-Markt auf hohem Niveau stabilisieren. Trotz zahlreicher Krisenherde sei der Umbau zu einer nachhaltigeren Wirtschaft weiter im Gange.

Weiterlesen …

Marktberichte |

China als eigenständige Assetklasse – erste Asien-ETFs positionieren sich neu

FRANKFURT – „Der Aufstieg Chinas hat die wirtschaftliche Entwicklung in Asien entscheidend geprägt“, sagt Marcus Weyerer von Franklin Templeton. Das Wachstum, die technologischen Fortschritte und die strategische Bedeutung würden Anleger bewegen, ihre Allokation in Asien zu überdenken – und China aus Standard-Engagements auszuschließen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Luxusmarken: Flucht in Qualität erwartet

FRANKFURT – 2023 war ein Jahr voller Kontraste für Luxusaktien: Das erste Halbjahr begann sehr lebhaft. Im Gegensatz dazu stellte das zweite Halbjahr im Jahresvergleich eine größere Herausforderung dar. 2024 erwartet Flavio Cereda von GAM Investments eine Rückkehr der Wachstumsdynamik, wobei er eine Flucht in Qualität als wahrscheinlich erachtet.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Aktienrückkäufe – Aktivität außerhalb der USA nimmt weiter zu

FRANKFURT – Aktienrückkäufe stehen in der Diskussion und spalten die Gemüter. Da sie die Nachfrage nach Aktien ankurbeln und die Gewinnkennziffern je Aktie automatisch erhöhen, lohnt es sich, ihre zunehmende Beliebtheit auch außerhalb der USA im Auge zu behalten, befindet Harry Goodacre von Schroders.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Börsenhoch auf schmalem Fundament

FRANKFURT – Die Börsen weltweit feuern derzeit Höchststände. Dr. Eduard Baitinger mahnt indes vor allzu viel Euphorie. Der aktuellen Börsenhausse fehle die Marktbreite, die für einen stabilen und nachhaltigen Aufschwung nötig wäre, sagt er und rät zu einem „agilen Risikomanagement“.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Euroland-Aktien: Dividenden vor Rekordausschüttungen

FRANKFURT – Viele europäische Unternehmen sind für ihre stabilen Dividendenausschüttungen bekannt. 2024 dürfte eine Mehrzahl der DAX-Unternehmen ihre Dividende weiter erhöhen, prognostiziert Markus Zeiß, Leiter Equity bei LBBW Asset Management.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Emerging Markts im Aufwind – Anleihechancen für Anleger

FRANKFURT – Nach einem erfolgreichen vergangenen Jahr sind auch 2024 positive Renditen für Emerging Debt sehr wahrscheinlich, sagt Euart MacKerron von Aegon AM. „In den meisten Schwellenländern gewinnen robustes Wachstum, Desinflation und geldpolitische Lockerungstendenzen an Schwung und bilden eine solide Grundlage für Performance.“

Weiterlesen …

Marktberichte |

Zinswende bremst Liquid Alternatives aus

FRANKFURT – 2023 haben Investoren netto 35,1 Milliarden Euro aus UCITS-Hedgefonds abgezogen. Zwar erreichte die Anlageklasse eine Performance von im Durchschnitt 5,28%, wie Ralf Lochmüller, CEO von Lupus alpha, einräumt. Diese lag aber deutlich hinter Aktien und Anleihen. Mittel- und langfristig unterstrichen die Fonds indes ihren stabilisierenden Beitrag für das Gesamtportfolio.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Stiftungsfonds-Studie – die besten Angebote

FRANKFURT – Bereits zum zehnten Mal hat die Münchner FondsConsult Research GmbH die „Stiftungsfonds-Studie 2023“ erstellt und Stiftungsfonds genau unter die Lupe genommen. Bewertet wurde anhand qualitativer und quantitativer Kriterien, wie Rüdiger Sälzle, Geschäftsführer von FondsConsult, betont – die Sieger mit Noten von sehr gut bis gut.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Schwellenländer und ihre Aktienmärkte können auch ohne China leuchten

FRANKFURT – „Ideologische und staatswirtschaftliche Bevormundung mit viel bürokratischem Sand im Getriebe nehmen Deutschland immer mehr Wettbewerbsfähigkeit weg“, beklagt Robert Halver in seiner Kolumne. Sein Vorschlag: von den Schwellenländern einige Scheiben abschneiden. Sonst werde es für unseren Aufschwung und Wohlstand wie beim ESC heißen: „Germany zero points.“

Weiterlesen …

Marktberichte |

Indien auf dem Weg zur drittgrößten Wirtschaft der Welt

FRANKFURT – „Indien spielt langfristig eine wichtige Rolle innerhalb der Schwellenländer“, sagt Dina Ting von Franklin Templeton. Die starke demografische Entwicklung, die politischen Reformen und das wachsende Bruttoinlandsprodukt seien nur einige Gründe, auf den indischen Markt zu setzen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

FERI US EquityFlex: Volatilitätsstrategien im Aufwind

FRANKFURT – „FERI hat das Konzept der Optionsprämienstrategie mit der Einführung des OptoFlex vor über 10 Jahren maßgeblich geprägt und professionellen wie privaten Anlegern zugänglich gemacht“, sagt CIO Dr. Marcel V. Lähn. Im Moment steht vor allem der FERI US EquityFlex im Fokus, der die vielfältigen Chancen am US-Aktienmarkt nutzt.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Nikkei 225 nahe Allzeithoch – nachhaltiger Aufschwung erwartet

FRANKFURT – „Japans Nikkei 225 Index steht kurz vor seinem 34-Jahres-Hoch aus dem Jahr 1989“, sagt Thomas Page Lecuyer von Ofi Invest AM. Dieser Anstieg zeige, dass japanische Unternehmen solide aufgestellt sind und dass der Markt optimistisch auf die wirtschaftliche Lage blickt. Er erachtet den Aufschwung des japanischen Aktienmarktes als „nachhaltig“.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Unternehmensstimmung im Krisenmodus

FRANKFURT – „Wann startet die deutsche Wirtschaft wieder durch?“, fragt sich Carsten Mumm, Volkswirt bei DONNER & REUSCHEL. Sein Rat lautet, dass sich die Ampel-Regierung von internen Streitereien verabschiedet und auf die akuten Handlungsfelder fokussiert. Gleichwohl sollten Anleger die weitere Entwicklung der Konjunktur im Blick behalten.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Die nächste Generation Tech ist da!

FRANKFURT – Die „Magnificent 7“ haben die Börse im vergangenen Jahr beflügelt. Doch auch ausgewählte Technologieaktien aus der zweiten Reihe haben sich mehr als verdoppelt, berichtet Roman Przibylla von CAT Financial Products: „Diese nächste Generation verspricht enormes Potenzial, was nun auch die aktuelle Berichtssaison eindrucksvoll beweist.“

Weiterlesen …

Marktberichte |

„Generation Z investiert nachhaltig“

FRANKFURT – „Anleger aus der Generation Z achten verstärkt darauf, an welchen Unternehmen sie sich beteiligen“, zitiert Ipsos-Manager Robert Kraus aus einer aktuellen Studie seines Hauses. „Sie machen sich Gedanken über den Klimaschutz, umweltfreundliche Produktion und faire Arbeitsbedingungen“, so das Fazit.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Biodiversität: Schlüsseljahr 2024

FRANKFURT – „Das Jahr 2024 besitzt für die globale Biodiversität zentrale Bedeutung“, sagt Gemma Corrigan von Federated Hermes. Der Experte des globalen Vermögensverwalters geht davon aus, dass die Bedeutung von „Nature Capital“ auch als Anlagethema 2024 zunehmen und die COP 16 einen wichtigen Beitrag zum Schutz der Biodiversität leisten wird.

Weiterlesen …

Marktberichte |

„Trump reloaded“ – in den USA droht der radikale Umbau in eine Autokratie

FRANKFURT – Das FERI Cognitive Finance Institute hat das „Trump reloaded“-Szenario analysiert und kommt dabei zu dem Ergebnis, dass in den USA die Republikaner eine massive Machtausweitung und Präsidialdiktatur zum Ziel haben und die Weltwirtschaft und globale Ordnungssysteme von scharfen Verwerfungen bedroht sind, mahnt FERI-Manager Dr. Heinz-Werner Rapp.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Politik muss bei der Altersvorsorge handeln!

FRANKFURT – Der deutsche Fondsverband BVI appelliert an die Bundesregierung, die Empfehlungen der Fokusgruppe für die Reform der privaten Altersvorsorge umzusetzen. Außerdem sollten sich Fonds stärker an der Finanzierung der Infrastruktur beteiligen können, fordert BVI-Chef Thomas Richter: „Beide Vorhaben müssen 2024 kommen!“

Weiterlesen …

Marktberichte |

Hedgefonds-Vermögen steigt auf Rekordniveau

FRANKFURT – Das in Hedgefonds verwaltete Kapital hat zu Beginn des Jahres 2024 die historische Marke von 4 Billionen US-Dollar überschritten, sagt Kenneth J. Heinz, Präsident des Analysehauses HFR. Die Anleger würden sich weiterhin auf Inflation, höhere Zinssätze und makroökonomische Unsicherheiten konzentrieren, sich aber zugleich auf geopolitische Risiken und die Beschleunigung von Fusionen und Übernahmen einstellen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Europäischer Immobilien-Ausblick 2024

FRANKFURT – „Die durchschnittlichen Gesamtrenditen europäischer Immobilieninvestitionen werden 2024 wahrscheinlich schwach bleiben, da die Zinsen den Markt weiterhin belasten“, mahnt Greg Kane von PGIM Real Estate. Bis 2025 dürften sich die Renditen jedoch wieder erholen, so dass insbesondere Core-Immobilien wieder wettbewerbsfähig werden.

Weiterlesen …

Marktberichte |

China: 2024 von der Kraft des Drachen profitieren

FRANKFURT – In China hat das Jahr des Drachen begonnen. Ein Jahr, in dem sich China intensiv bemühen wird, die Stimmung der Investoren zu verbessern und die Tiefstände am Aktienmarkt sowie die Immobilienkrise hinter sich zu lassen, wie Jasmine Kang von Comgest erklärt. Die Erfolgschancen hierfür beurteilt sie als „nicht schlecht“.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Nachfrage nach Bitcoin-Investments nach Zulassung von Bitcoin-Spot-ETFs in den USA deutlich erhöht

FRANKFURT – Der von Spectrum Markets berechnete SERIX-Stimmungsindikator für Bitcoin ist im Januar auf 109 Punkte gestiegen, sagt Spectrum-Manager Michael Hall. Er führt dies auf die Genehmigung der US-Börsenaufsicht SEC für ETFs auf Bitcoin zurück. Zugleich sei der Handel mit Bitcoin-Turbos bei Spectrum um das 2,5-fache gestiegen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Nach dem Karneval kommt die Fastenzeit: Auch am Aktienmarkt?

FRANKFURT – Als Rheinländer weiß Robert Halver natürlich, dass am Aschermittwoch alles vorbei ist. Doch ob dies auch für die aktuelle Sause an den Börsen gilt und bald die Spaßbremse folgt? Die mögliche Fastenzeit nach Karneval könne keinem Anleger erspart bleiben, sagt er, betont jedoch: „Ohne Aktien ist das ganze Jahr Aschermittwoch!“

Weiterlesen …