Archiv

Marktberichte |

Gestrandete Immobilien – mit Expertise gegensteuern

FRANKFURT – In den Portfolios kleinerer Banken und institutioneller Investoren schlummern enorme Immobilienwerte. Doch oft sei eine Restrukturierung des Portfolios notwendig, sagt Martina Averbeck von HANSAINVEST Real Assets. Wie Immobilienmanager die neue Herausforderung meistern können.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Strukturelle Veränderungen eröffnen langfristige Chancen am japanischen Aktienmarkt

FRANKFURT – 2023 ist der japanische Aktienmarkt ins Zentrum des Anlegerinteresses gerückt – und dies, obwohl er zuvor mehrere Jahrzehnte lang kaum Beachtung fand. „Grund dafür sind strukturelle Veränderungen, die den japanischen Aktienmarkt auch langfristig attraktiv machen“, sagt Desiree Sauer, Investmentstrategin bei Lazard Asset Management.

Weiterlesen …

Marktberichte |

5 Gründe für Schwellenländer in einem globalen Rentenportfolio

FRANKFURT – „Meiner Meinung nach sind lokale Schwellenländeranleihen derzeit der beste Weg, um von der fundamentalen Stärke und den Diversifizierungsvorteilen der Emerging Markets zu profitieren“, sagt Arif Husain von T. Rowe Price. Seine Gründe dafür.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Infrastruktur als nachhaltiger und krisensicherer Erfolgsfaktor

FRANKFURT – „Beim Blick auf die Merkmale von Alternativen Investitionsmöglichkeiten sticht vor allem eine Assetklasse hervor: Infrastruktur – ein Thema, das buchstäblich mehr als eine Baustelle und somit vor allem Investitionsbedarf aufweist“, sagt Tekla Linsner von Bayerninvest. Ihre Analyse.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Humankapital: Die unterschätzte Ressource in der Unternehmensbewertung

FRANKFURT – „Es zeigt sich, dass Investitionen in Humankapital genauso wie Sachinvestitionen Rückschlüsse auf die Produktivität und Unternehmenskultur ermöglichen“, sagt Petra Daroczi von Comgest. Sie erklärt, wie sich die menschliche Komponente messen lässt und welche Wachstumsaussichten sie bietet.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Zinsgespenst adé – Rückkehr der Nebenwerte

FRANKFURT – „Während der DAX im Jahr 2024 einen neuen Rekordstand erklomm, sind S- und MDAX sowie der Scale Index weit von ihren Allzeithochs entfernt“, sagt Georg Geiger von der Value-Holdings AG. Inzwischen würden Small Caps aber wieder attraktive Renditechancen bieten, was ein guter Einstiegszeitpunkt für Nebenwerte sein könnte.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Was haben der Mops von Loriot und deutsche Aktien gemeinsam?

FRANKFURT – „Ein Leben ohne Aktien ist möglich, aber sinnlos“, lautet ein von Robert Halver leicht abgewandeltes Zitat von Loriot. „Solange es Megathemen gibt, muss man um Aktien keine Angst haben“, schreibt er in seiner Kolumne. Anleger sollten ihnen in guten und schlechten Zeiten die Treue halten – auch und gerade beim regelmäßigen Aktiensparen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Welche Faktoren Europas Wirtschaft stärken

FRANKFURT – Obwohl sich die Wachstumsdynamiken der USA und der Eurozone in den kommenden Monaten annähern werden, dürfte das Wachstum in den USA stärker ausfallen, sagt Carsten Mumm von DONNER & REUSCHEL. Sein Rat: „Um wieder wettbewerbsfähiger zu werden, müssen europäische Unternehmen verstärkt in die Entwicklung und die Integration von Technologien in ihre Geschäftsprozesse investieren.“

Weiterlesen …

Marktberichte |

Aufschwung an den globalen Aktienmärkten stimmt optimistisch

FRANKFURT – „Die globalen Aktienmärkte haben nach zwischenzeitlichen Korrekturen eine beeindruckende Wende vollzogen und neue Allzeithochs erreicht“, sagt Dr. Eduard Baitinger von der FERI AG. Vor allem aber würden die aktuellen Entwicklungen darauf hinweisen, „dass die relative Stärke der Aktienmärkte andauern könnte“.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Starke Wachstumsdynamik bei globalen Dividenden – Rekordniveau im ersten Quartal

FRANKFURT – Im ersten Quartal 2024 sind die weltweiten Dividenden auf einen Rekordwert von 339,2 Milliarden US-Dollar gestiegen, wie der Janus Henderson Global Dividend Index belegt. Auf Jahressicht wird mit Gesamtausschüttungen in Höhe von 1,72 Billionen US-Dollar gerechnet, was einem Anstieg von 3,9 % zum Vorjahr entspricht.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Private Equity – zukunftsfähig und resilient in Krisenzeiten

FRANKFURT – Eine Befragung von Wealthcap unter mehr als 500 vermögenden Privatinvestoren ergab, dass vier von fünf Befragten Investments in nicht-börsennotierte Unternehmen für zukunftsfähig halten. Mehrheitlich wird Private Equity als resilient, zukunftsfähig und rentabler als Aktien eingeschätzt, so Wealthcap-Manager Florian Wiß.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Zinsen – Höher für länger oder höher für den Moment

FRANKFURT – Die Finanzwelt wartet auf ein Zinssignal der Fed, doch die wieder gestiegenen Inflationsdaten haben die Märkte verunsichert – die Zinsen erreichten erneut Höchststände und weisen eine extreme Volatilität auf, beschreibt John Kerschner von Janus Henderson Investors. Sein Rat: Anleger sollten die erhöhten Renditen nutzen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

EM Debt – eine unterschätzte Anlageklasse

FRANKFURT – „Makroökonomisch machen Schwellenländer rund die Hälfte des weltweiten BIPs aus und dürften wichtige Treiber des nächsten globalen Aufschwungs sein“, sagt Yerlan Syzdykov von Amundi. Er attestiert ihnen ein attraktives Risiko-Rendite-Verhältnis, sieht sie aber gleichwohl in den globalen Anleiheindizes noch immer als unterrepräsentiert an.

Weiterlesen …

Marktberichte |

US-Aktien – Aufwärtstrend setzt sich fort

FRANKFURT – „Die US-Notenbank scheint ein Kaninchen aus dem Hut gezaubert zu haben und die erhoffte weiche Landung der Wirtschaft herbeizuführen“, sagt Justin White von T. Rowe Price. Dabei habe die Fed ein Szenario geschaffen, in dem die Inflation gebändigt werden könne, ohne eine Rezession auszulösen. Die Auswirkung für Anleger.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Rote Flaggen

FRANKFURT — Kennen Sie Ray Dalio? Natürlich kennen sie ihn. Der bekannte Hedgefonds-Manager hat mit seinem im Jahr 2022 erschienenen Buch „The Changing World Order“ (auf Deutsch: „Weltordnung im Wandel“, erschienen im FinanzBuchVerlag) versucht, das langfristige politische und wirtschaftliche Geschehen in sechs Phasen einzuteilen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Was ist eigentlich mit und in China los?

FRANKFURT – „Es ist ein Zeichen von Reife, dass das Wohl und Wehe der Schwellenländer nicht mehr nur von China abhängt“, schreibt Robert Halver in seiner Kolumne. Wirtschaftlich befinde sich China nicht mehr in der Happy Hour und der hohe Bewertungsabschlag Chinas zu klassischen Aktienmärkten sei eher als Risikoaufschlag denn als Kaufargument zu sehen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Kurz laufende Anleihen bieten bestes Risiko-Ertrags-Verhältnis

FRANKFURT – „Angesichts der robusten Konjunktur und Arbeitsmarktentwicklung sowie der Gefahr weiter steigender Zinsen sehen wir bei kurz laufenden Anleihen derzeit das beste Risiko-Ertrags-Verhältnis“, sagt Marcio Costa von Bantleon. „Ändern könnte sich dies mit dem Beginn des Leitzinssenkungszyklus, der in den Sommermonaten zu erwarten ist.“

Weiterlesen …

Marktberichte |

Sechs Gründe, die für Schwellenländeraktien sprechen

FRANKFURT – „Angesichts ihres hohen und sich verbessernden Ertragswachstums sowie ihrer soliden Finanzproduktivität sind Schwellenländeraktien eine der am stärksten fehlbewerteten Assetklassen weltweit“, sagt James Donald, Leiter der Emerging Markets-Plattform von Lazard AM. Sechs Gründe, die ihn optimistisch stimmen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Wahljahr-Debatte: Wie Einwanderung die Zukunft der US-Wirtschaft formt

FRANKFURT – Die Erwartungen für das US-Wachstum werden regelmäßig nach oben korrigiert und liegen für 2024 aktuell bei 2,4 %, sagt Alexis Bienvenu von LFDE. Äußerst kontrovers würden indes die wirtschaftlichen Auswirkungen der Einwanderung diskutiert, sowohl der legalen als auch der illegalen. Ein Überblick.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Das neue goldene Anleihen-Zeitalter

FRANKFURT – Der MSCI World Index hat seit dem Jahr 2000 eine jährliche Rendite von rund 4,87 Prozent erzielt. Keine schlechte Rendite, wie Peter Bentley von Insight Investment befindet. Wenn aber Anleger ähnlich hohe Zinsen erzielen und zugleich die Aktienrisikofaktoren ausblenden können, sei das ein neues goldenes Zeitalter für Anleihen.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Positive Signale für Emerging Markets

FRANKFURT – Die Situation der Emerging Markets (EM) hat sich nach der Corona-Pandemie neu geordnet, erklärt Peter Becker, Investment Director bei Capital Group. Insofern werde die nächste Wachstumsphase von EMs anders verlaufen als in den letzten 20 Jahren. Becker nennt die Trends und Chancen, die sich aus dieser Entwicklung ergeben.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Hedgefonds legten im April weiter zu, obwohl die Aktienkurse sanken

FRANKFURT – „Hedgefonds verzeichneten im April beeindruckende Zuwächse“, zitiert Kenneth J. Heinz, Präsident von HFR, aus der jüngsten Erhebung seines Hauses. Angeführt wurden die Zuwächse von Makro-Strategien sowie den größten und etabliertesten Fonds der Branche, derweil die Finanzmärkte verstärkt in den „Risk-off“-Modus wechselten.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Europäischer ELTIF-Markt wächst solide

FRANKFURT – Bei European Long Term Investment Funds (ELTIF) haben Anzahl und Volumen im Jahr 2023 um rund ein Viertel zugelegt, wie eine aktuelle Studie von Scope zeigt. Weitere Fonds seien für 2024 und darüber hinaus in Planung, wobei als Schwerpunkte Private Equity, Infrastructure und Private Debt das Produktangebot dominieren.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Hoffnungszeichen für die Europäische Währungsunion

FRANKFURT – Axel D. Angermann, Chef-Volkswirt der FERI Gruppe, erwartet für die EWU „eine moderat positive Entwicklung“. Seine Einschätzung basiert auf zwei Faktoren – dass der private Konsum wieder zulegt sowie auf Anzeichen für eine Trendwende im globalen Zyklus der Industrieproduktion.

Weiterlesen …

Marktberichte |

Indiens wachsende Bedeutung für die Weltwirtschaft

FRANKFURT – Es sei wichtig abzuschätzen, inwieweit sich die Lieferketten weg von China verschieben werden und welche Chancen sich daraus für Länder wie Indien eröffnen, sagt Julie Dickson von Capital Group. Sie hält Indien für gut positioniert, um einen Teil der globalen Lieferlast zu übernehmen, und erachtet das Land „als Nutznießer dieses Trends“.

Weiterlesen …