1. Nach dem Handelskrieg kommt der Währungskrieg
  2. Robert Halver, Baader Bank
  3.  Die Welt ist handelskriegerischer geworden und die „Kriegsschäden“ bleiben nicht aus. Überall schmelzen die Wachstumsprognosen wie Vanilleeis in der Sommerhitze.
  4. Zum Beitrag
  1. Anlagemöglichkeiten in Kryptoassets – ist die Branche reif für institutionelle Investoren?
  2. Martin Schmidt, Postera Capital
  3. In seinem Vortrag anlässlich des 166. Hedgeworks befasste er sich mit der Frage, inwieweit institutionelle Investoren das Thema bereits aufgenommen haben und inwiefern die Anlageklasse bereits genutzt wird.
  4. Zum Interview
  1. „Geringe Volatilität und Marktneutralität stehen aktuell im Vordergrund“
  2. Am 25. Juni fand zum 2. Mal die Fachkonferenz „Liquid Alternatives & Absolute Return“ statt. Das Ziel von Kepler Partners als Veranstalter ist es, Fondsmanager mit Investoren zusammen zu bringen. HEDGEWORK NEWS fragte bei Kepler-Manager Roland Schulz nach, wie die Konferenz gelaufen ist.
  3. Zum Interview
  1. Weckruf für aktive Asset-Manager
  2. Andreas Utermann, Allianz Global Investors
  3. „Alpha allein ist nicht entscheidend“, warnt Andreas Utermann, Chef von Allianz Global Investors. Vielmehr müssten sich aktive Investmentmanager in zahlreichen erfolgskritischen Bereichen deutlich mehr anstrengen als bislang.
  4. Beitrag lesen...

Märkte |

HSBC Global AM: Aktienmärkte bieten weiteres Kurspotenzial

FRANKFURT — Das erste Halbjahr 2019 erfreute sowohl Aktien- als auch Anleiheanleger. Nicht nur risikobehaftete Anlagen legten deutlich zu, auch die Kurse von Staatsanleihen sind gestiegen. Axel Cron, CIO bei HSBC Global Asset Management (Deutschland), sieht auch für die zweite Jahreshälfte Kurspotenzial für Aktien.

Weiterlesen …

Märkte |

Berenberg: Zentralbanken erwägen Zinssenkungen

FRANKFURT — Für Bernd Meyer, Chefstratege bei Berenberg sind die weltweiten Wirtschaftsdaten enttäuschend. Eine Erholung der Konjunktur im zweiten Halbjahr ist nur dann möglich, wenn der Handelskonflikt langfristig entschärft und ein harter Brexit vermieden wird. Zumindest die Zentralbanken haben die Lage erkannt und Zinssenkungen in Aussicht gestellt.

Weiterlesen …

Personalien |

Markus Kopp soll bei Carmignac das Wholesale- und semi-institutionelle Geschäft ausbauen

FRANKFURT — Markus Kopp arbeitet seit Anfang Juli als Director Business Development Wholesale für Carmignac in Deutschland. Der 40-Jährige soll für den französischen Vermögensverwalter hierzulande das Wholesale- und semi-institutionelle Geschäft ankurbeln. Zuvor war Kopp unter anderem für Santander AM und die TargoBank tätig.

Weiterlesen …

Unternehmen |

Amundi AM stellt zweite Ausgabe der „Alternatives in Europe“ vor

FRANKFURT — Amundi AM hat gemeinsam mit Preqin eine neue Ausgabe des Berichts „Alternatives in Europe“ erstellt. Als Ergebnis haben Hedgefonds 2018 an Vermögen verloren, Private Equity ist hingegen stark gewachsen. Zudem gab es 2018 in Europa Rekordwerte bei Venture Capital- und Infrastrukturtransaktionen.

Weiterlesen …