1. Kann China den Westen wirklich vom Thron stoßen?

  2. China als Bedrohung für den Wohlstand des Westens? Für Robert Halver ist klar: „Europas Politiker müssen nationale Egoismen aufgeben und die EU geopolitisch und wirtschaftlich zum Hammer machen.“ Nur wenn der Westen gemeinsam stark auftrete, werde China eine Beziehung auf Augenhöhe akzeptieren.

  3. Zum Beitrag
  1. „Strukturierte Finanzanlagen bieten interessante risikobereinigte Renditen“
  2. Eurizon-Manager Massimo Spadotto macht sich für strukturierte Finanzanlagen wie CLOs und ABS stark. Nach Einschätzung des Leiters Real & Alternative Assets bieten sie hohe Kupons bei günstigen Bewertungen und niedrigen Ausfallraten. Zudem seien sie wenig anfällig für Zinserhöhungsszenarien.

  3. Zum Interview
  1. China als schwarzer Schwan für die Weltkonjunktur 2022?

  2. Laut StarCapital-Vorstand Manfred Schlumberger ist 2022 ein normales Aktienjahr mit Renditen um die 7 % zu erwarten. Allerdings mit einigen Risiken beispielsweise in China oder bei sonstigen Verwerfungen. Er rät, sich bietende antizyklische Opportunitäten an den Aktienmärkten aktiv zu nutzen.

  3. Zum Beitrag
  1. 23. Hedgework-Talk: „Der Blockchain-Technologie gehört die Zukunft“
  2. Die Blockchain-Technologie hat nach Überzeugung von Axel Daffner und Christoph Hembacher das Potential, viele Strukturen und Prozesse in Unternehmen radikal zu verändern.
  3. Zum Podcast

Marktberichte |

FRANKFURT – Kryptowährungen gelten als neue Anlageklasse mit geringer Korrelation zu den herkömmlichen Assets. „In aufwärts gerichteten Märkten stimmt das auch, in Abwärtsphasen aber laufen sie eher parallel“, sagt Dr. Dieter Falke von Quant.Capital. Zur Depotsicherung würden sie daher nicht taugen.

Marktberichte |

FRANKFURT – „Am Ende eines starken Jahres, in dem Unsicherheit und hohe Volatilität dominierten, schlossen Hedgefonds im Dezember mit weiteren Gewinnen“, erklärt HFR-Präsident Kenneth J. Heinz. Zudem ist er zuversichtlich für Manager, „deren Strategien sich in den vergangenen zwei Jahren nachweislich solide entwickelt haben“.

Neue Anlageideen |

FRANKFURT ­– Die Privatbank Berenberg hat ihren vierten Renewable Energy Debt Fund initiiert, um das Kreditfondsportfolio weiter auszubauen. „Der Fonds investiert in Erneuerbare-Energien-Projekte und soll die erfolgreiche Strategie seiner Vorgängerfonds fortführen“, sagt Torsten Heidemann, Head of Infrastructure & Energy bei Berenberg.

Marktberichte |

FRANKFURT – „Die US-Notenbank Fed verspricht, alles Notwendige zu veranlassen, um die Inflation einzudämmen“, sagt Silvia Dall'Angelo von Federated Hermes. Und der Markt rotiert. Das Ergebnis: „Titel mit hohem Multiplikator und hohem Wachstum scheinen anfällig zu sein – selten sprach deshalb so vieles für ein Value-Comeback.“