1. „Wir verschaffen Kunden einen Wettbewerbsvorteil“
  2. Die HANSAINVEST erhebt den Anspruch, gerade hinsichtlich der Digitalisierung mit Innovationen zu punkten. Ziel ist es, Fondsinitiatoren alle Dienstleistungen aus einer Hand anbieten zu können, erklären die Geschäftsführer Dr. Jörg W. Stotz (li.) und Andreas Hausladen.
  3. Zum Interview
  1. Japan - Das Land der aufgehenden (Aktien-)Sonne?
  2. In seiner aktuellen Kolumne befasst sich Robert Halver mit den Perspektiven des japanischen Aktienmarkts. Kurz gesagt hält er die aufgehende japanische Aktiensonne auch weiterhin für einen Depot-Aufheller.
  3. Zum Beitrag
  1. „ESG ist bei aktivem Management ein Muss“
  2. An Aktien führt im Portfolio kein Weg vorbei, ebenso wenig an der Integration von ESG-Kriterien, erklärt Thomas Meyer, Country Head Germany bei Degroof Petercam Asset Management (DPAM). Konsequenterweise skizziert er einen praktikablen Weg, den ESG-Ansatz zu implementieren.
  3. Zum Interview
  1. „2021 ist ein regulatorisches Hammer-Jahr!“
  2. Anlässlich des 181. Hedgeworks haben die BAI-Verantwortlichen Frank Dornseifer (li.) und Philipp Bunnenberg Ergebnisse aus dem BAI Investor Survey 2020 vorgestellt und die Konsequenzen für die institutionelle Kapitalanlage erläutert.
  3. Zum Interview

Marktberichte |

FRANKFURT — Für Infrastrukturinvestitionen sind Umwelt, Soziale und Governance-Faktoren von zentraler Bedeutung. Denn eine Auswahl anhand von ESG-Kriterien kann Risiken wie den demografischen Wandel oder Auswirkungen des Klimawandels abfedern und für höhere Marktbewertungen sorgen, so Michael Gollits, Vorstand von der Heydt & Co. AG

Podcasts |

FRANKFURT — Marcus Storr, Head of Alternative Investments bei der FERI Trust erläutert im Gespräch mit Hedgework-Gastgeber Uwe Lill, warum viele Hedgefonds-Strategien so gut durch das Corona-Jahr gekommen sind, welche Rolle illiquide Strategien in einem Portfolio spielen können und den Stand der Planungen für den den 10. FERI Hedgefonds-Investmenttag.

Interviews |

MÜNCHEN – Die HANSAINVEST erhebt den Anspruch, gerade hinsichtlich der Digitalisierung mit Innovationen zu punkten. Ziel ist es, Fondsinitiatoren alle Dienstleistungen aus einer Hand anbieten zu können, erklären die Geschäftsführer Dr. Jörg W. Stotz (li.) und Andreas Hausladen.

Marktberichte |

FRANKFURT – „Es sieht also so aus, als ob die Infektion durch die Inflation abgelöst würde“, ahnt Christian Bender, Portfoliomanager bei SIGNAL IDUNA Asset Management. Er rät, die aus Inflationserwartungen resultierenden Abwärtsrisiken zu reduzieren – etwa in dem die Duration des Portfolios in einigen Teilen verkürzt wird.