1. Politische Risiken und Korrelationsmuster – eine Analyse
  2. Christoph V. Schon, Axioma (UK) Ltd.
  3. Die wichtigsten Treiber von Portfoliorisiken und die Konsequenzen, die sich daraus für Anlagestrategien ergeben.
  4. Beitrag lesen ...
  1. Rethinking Fixed Income: Private Debt & Alternative Credit
  2. Frank Schnattinger, IPE Institutional Investment
  3. Die Frühstücksseminare von IPE Institutional Investment in fünf deutschen Städten.
  4. Zum Interview
  1. Preisträger der Sauren Golden Awards
  2. Peter E. Huber
  3. Die Sauren Fonds-Research AG hat Peter E. Huber von StarCapital als „Fondspersönlichkeit des Jahres“ ausgezeichnet.
  4. Zum Beitrag...
  1. Volatilität überzeugt als Renditequelle
  2. Alexander Raviol
  3. Lupus alpha
  4. Trotz steigender Renditen bei Renten und schwierigen Aktienmärkten liefern Vola-Strategien dank alternativer Renditetreiber nachhaltige Erträge.
  5. Zum Artikel ...
  • News
  • Neue Anlageideen
  • Interviews
  • Personalien
  • Videos
  • Über uns

News |

Feri: Besonders Technologiewerte leiden unter steigenden Zinsen

BAD HOMBURG — Steigende Zinsen sind besonders für Tech-Werte gefährlich, glaubt Eduard Baitinger von Feri. Ein Großteil der Cash-flows dieser Firmen werde erst nach vielen Jahren erwartet. Angesichts steigender Zinsen müssten künftige Gewinne aber mit höheren Sätzen abdiskontiert werden. Dies führe zu einer Neubewertung und starken Kursabschlägen.

Weiterlesen …

News |

Ostrum Asset Management: Blackout-Periode bringt die US-Börse zum Absturz

Frankfurt — Die US-Börsen waren abhängig von Aktienrückkäufen. Darauf deutet für Axel Botte, von Ostrum Asset Management der Kurssturz an den Märkten hin. Dieser fällt in die Blackout-Periode vor der Berichtssaison, in der Rückkaufprogramme ausgesetzt sind. Diese waren in der Vergangenheit der wichtigste Kanal um Geld an Aktionäre zurückzugeben.

Weiterlesen …

News |

DWS und französische Tikehau arbeiten bei alternativen Anlagen zusammen

FRANKFURT — Die DWS und Tikehau haben eine strategische Allianz bei alternativen Anlagen geschlossen. So wollen die Vermögensverwalter in Fonds des jeweils anderen investieren und im kommenden Jahr ein gemeinsames Produkt auf den Markt bringen. Tikehau hat sich bereits beim Börsengang an der DWS beteiligt und für 250 Millionen Euro Aktien geordert.

Weiterlesen …

News |

BAI: Aktienmarkt- und Zinsrisiken nehmen zu – Portfolioabsicherung durch Liquid Alternatives

BONN — Liquid Alternatives gewinnen nach Ansicht des Bundesverbands Alternative Investments an Relevanz. Sie spielen für die Portfolioabsicherung, die zusehends in den Vordergrund rücke, insbesondere da sich die Anzeichen für höhere Aktienmarkt- und Zinsrisiken verdichten, eine zunehmend wichtige Rolle.

Weiterlesen …

Neue Anlageideen |

Mercer Private Markets startet neuen Infrastrukturfonds

FRANKFURT — In Zusammenarbeit mit Union Investment startet Mercer Private Markets einen neuen internationalen Infrastrukturfonds. Der Fonds wird sich auf Westeuropa und Nordamerika konzentrieren und mindestens zu 50 Prozent aus Primärmarktinvestitionen bestehen. Voraussichtlich ab dem ersten Quartal 2019 wird der Fonds zur Zeichnung angeboten.

Weiterlesen …

Neue Anlageideen |

GSAM legt Emerging Market Equity ESG Portfolio auf

FRANKFURT — Mit der Auflegung des Goldman Sachs Emerging Markets Equity ESG Portfolios, erweitert Goldman Sachs Asset Management (GSAM) seine Produktpalette. Der Fonds ermöglicht es Investoren in Schwellenländer-Unternehmen zu investieren die über besondere Stärken in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) verfügen.

Weiterlesen …

Neue Anlageideen |

J.P. Morgan Asset Management listet drei ETFs mit gepimptem Underlying

FRANKFURT — Die drei neuen Aktien-ETFs von J.P. Morgan AM sind keine rein passiven Investments. Vielmehr gewichtet das Management einzelne Aktien über und unter oder schließt sie aus. Im Fokus stehen ESG-Kriterien, aber auch das hauseigene Research nimmt Einfluss auf Auswahl und Gewichtung. Ziel ist es, so die Index-Performance zu übertreffen.

Weiterlesen …

Neue Anlageideen |

Mark-Mobius-Fonds kommt nach Deutschland

LONDON — Mark Mobius bringt seinen Emerging-Markets-Fonds nach Deutschland. Mit diesem Produkt investiert er in Unternehmen aus den Schwellenländern, die zwar über ein solides Geschäftsmodell verfügen, aber Schwächen bei den ESG-Standards und im operativen Geschäft haben. Diese Defizite will Mobius den Managern als aktiver Anteilseigner austreiben.

Weiterlesen …

Interviews |

Rethinking Fixed Income: Private Debt & Alternative Credit

FRANKFURT — Unter dem Motto „Rethinking Fixed Income: Private Debt & Alternative Credit“ veranstaltet IPE Institutional Investment vom 9. - 12. Oktober 2018 in fünf deutschen Städten eine neue Reihe seiner Frühstücksseminare. Hedgework News befragte IPE-Chef Frank Schnattinger nach den Inhalten.

Weiterlesen …

Interviews |

„Der Hedgefonds-Markt wird auch in Zukunft groß und komplex bleiben“

FRANKFURT — FERI richtet am 13. September zum 7. Mal den FERI Hedgefonds Investmenttag aus. Die Organisation liegt in den Händen von Marcus Storr, der im Interview mit HEDGEWORK verrät, welche Highlights auf die Teilnehmer zukommen.

Weiterlesen …

Interviews |

„Vorsicht steht im Mittelpunkt!“

FRANKFURT — Kepler Partners aus London hat am 19. Juni in Frankfurt die Konferenz „Liquid Alternatives & Absolute Return“ organisiert. Der verantwortliche Manager Roland Schulz gibt im Interview mit Hedgework News einen Rückblick auf die Veranstaltung und beschreibt die Learnings daraus.

Weiterlesen …

Interviews |

„Bei Software-as-a-Service gibt es regelrechte Cash-Maschinen“

FRANKFURT — Digitalisierung ist der wesentliche Grund, weshalb Unternehmen in den nächsten Jahren prosperieren oder scheitern werden. Es gilt: „Digitize or die!“, so Baki Irmak und Stefan Waldhauser, Co-Founder von The Digital Leaders Fund, die zeigen wollen, wie Stockpicking im digitalen Zeitalter funktionieren kann.

Weiterlesen …

Personalien |

GAM Investments: Juan Landazabal wird Global Head of Trading

LONDON — GAM Investments hat Juan Landazabal zum Global Head of Trading ernannt. In dieser neu geschaffenen Position soll er die bestehende Handelsinfrastruktur, -strategie und -prozesse sowie die Beziehungen zu Gegenparteien im Handel mit Aktien, Anleihen sowie Devisen stärken. Zuvor war er unter anderem für die DWS und Fidelity tätig.

Weiterlesen …

Personalien |

Thorsten Schrieber wird Mitglied im Vorstand der DJE Kapital AG

PULLACH — Die DJE Kapital AG holt Thorsten Schrieber in den Vorstand. Dort soll der 53-Jährige Vertrieb, Sales Support sowie Marketing und PR verantworten. Seit 2017 ist er als Mitglied der Geschäftsführung bei DJE für den Fondsvertrieb sowie die Bereiche institutioneller Vertrieb, Mandats- & Vertriebsmanagement und Marketing und PR zuständig.

Weiterlesen …

Personalien |

Dirk Degenhardt wird Vorsitzender der Geschäftsführung der Deka Vermögensmanagement

FRANKFURT — Dirk Degenhardt (49) ist zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Deka Vermögensmanagement bestellt worden. Zudem soll er die Leitung des Vermögensmanagements in der Deka übernehmen. Beide Aufgaben waren nach dem Tod von Steffen Selbach vakant. Degenhardt arbeitet seit 2000 für der Deka Bank und leitet das Produkt- und Marktmanagement.

Weiterlesen …

Personalien |

Michael Schmidt wechselt von der Deka zu Lloyd Fonds

HAMBURG — Michael Schmidt, CFA, wechselt zum 1. April 2019 von der Geschäftsführung der Deka Investment GmbH als Chief Investment Officer zur Lloyd Fonds AG. Schmidt ist für die drei neuen Produktlinien der Lloyd Fonds AG verantwortlich und soll die Entwicklung der Gesellschaft zum börsennotierten, bankenunabhängigen Vermögensverwalter mitgestalten.

Weiterlesen …

Video - Hedgework 159

HEDGEWORK 159 | Video

2018 ist gekennzeichnet durch eine Wechselfolge von unterschiedlichen Risikoumfeldern, in der sich die Furcht vor Handelskriegen mit Inflationssorgen und politischer Unsicherheit in Europa abwechselt. Im Gespräch mit Uwe Lill von Hedgework analysiert Christoph V. Schon von Axioma (UK) Ltd. die wichtigsten Treiber von Portfoliorisiken und die Konsequenzen, die sich daraus für die verschiedenen Anlagestrategien ergeben.

Video - Hedgework 158

HEDGEWORK 158 | Video

Beim 158. Event am 4. September 2018 befasste sich Dr. Andreas Sauer von ansa capital management mit dem Thema „Genuine Global Macro“ und erklärte den Besuchern, die Relevanz von Global-Macro-Strategien als aktive Anlagestrategie in den wichtigsten liquiden Assetklassen und weshalb „eine echte Global-Macro-Strategie“ bei der systematischen Analyse makroökonomischer Entwicklungen ansetzen müsse.

Was ist Hedgework?

Hedgework ist seit Januar 2004 der regelmäßige Kommunikations-Event der Alternative-Investment-Szene am Finanzplatz Frankfurt. Als Ort der Begegnung und Diskussion bietet er allen an der Thematik Alternative Investments Interessierten zehn Veranstaltungen im Jahr. Hedgework ist der ideale Ort, um sich mittels Vorträgen hochkarätiger Branchenexperten und der Diskussion mit diesen fachlich auf dem Laufenden zu halten.

Weiterlesen …

Werben Sie mit Hedgework

Möchten Sie auf unserer Internetseite werben oder als Sponsor des Hedgework-Events in Erscheinung treten?

Dann wenden Sie sich bitte an
Susanne Kischel
Tel.: + 0151-65071277
E-mail: info@hedgework.de

Weiterlesen …

Fachartikel

Fachartikel |

159. Hedgework: Politische Risiken und Korrelationsmuster – eine Analyse

2018 ist gekennzeichnet durch eine Wechselfolge von unterschiedlichen Risikoumfeldern, in der sich die Furcht vor Handelskriegen mit Inflationssorgen und politischer Unsicherheit in Europa abwechselt. Christoph V. Schon analysiert die wichtigsten Treiber von Portfoliorisiken und die Konsequenzen, welche sich daraus für Anlagestrategien ergeben.

Weiterlesen …

Fachartikel |

158. Hedgework: Genuine Global Macro

Dr. Andreas Sauer von ansa capital management erklärt die Relevanz von Global-Macro-Strategien als aktive Anlagestrategie in den wichtigsten liquiden Assetklassen und betont, weshalb „eine echte Global-Macro-Strategie“ bei der systematischen Analyse makroökonomischer Entwicklungen ansetzen müsse.

Weiterlesen …

Fachartikel |

156. Hedgework: Rückblick und Ausblick für Insurance-Linked Strategies

2017 war ein Jahr der Extreme für die Versicherungs- und ILS-Branche – sie wurde aufgrund schwerer Naturkatastrophen mit rekordhohen Versicherungsschäden konfrontiert. Ognjen Kuzman von Credit Suisse zeigt, wie der Markt auf die Schockereignisse reagiert hat und gibt einen Überblick über die Entwicklungen im Markt.

Weiterlesen …

Fachartikel |

155. Hedgework: AHL Target Risk Programme

The AHL TargetRisk Programme applies Man AHL‘s 30 years of alternatives experience to long only investing across multiple asset classes. This experience is best illustrated in the risk management techniques employed in the Programme. 

Weiterlesen …