1. Silber - Kleiner Mann ganz groß?
  2. Sofern es in den USA zu einem Regierungswechsel kommt, steigt der Stellenwert Alternativer Energien zu Lasten von Öl, Kohle und Atom. Gute Aussichten für das Edelmetall Silber, wie Robert Halver in seiner aktuellen Kolumne betont. Er rät, bei Rücksetzern im Silberpreis Positionen aufzubauen.
  3. Zum Beitrag
  1. „Mit Long/Short-Ansatz den ESG-Faktor für Hedgefonds-Strategien nutzen“
  2. Jason Mitchell, Co-Head of Responsible Investment der Man Group, hat beim 178. Hedgework erläutert, wie sich Hedgefund-Strategien sinnvoll mit ESG-Zielen verbinden lassen. Dabei zeigte er einerseits, welcher Aufwand damit verbunden ist und andererseits, weshalb sich das lohnt.
  3. Zum Interview
  1. Zweitmarkt – verkanntes Potenzial für Investoren
  2. Sachwertinvestments sind für Anleger nicht zuletzt durch ihre Illiquiditätsprämie interessant. Es kann dennoch vorkommen, dass Investoren ihr Engagement vorzeitig auflösen müssen – nicht selten mit erheblichen Preisabschlägen.
  3. Von Tobias Kotz, Head of Client Relations and Capital Funding, Real I.S. AG
  4. Zum Beitrag
  1. Sind Hedgefonds eine Alternative zu Aktien?
  2. Aufgrund der weltweiten Zinssituation scheint nach Einschätzung von Dr. Christoph Kind, Manager bei Marcard, Stein & Co, am Aktienmarkt kein Weg vorbeizuführen – oder an Hedgefonds –, wobei Kind rät, diese eingehend unter die Lupe zu nehmen.
  3. Zum Beitrag

Marktberichte |

FRANKFURT – Sofern es in den USA zu einem Regierungswechsel kommt, steigt der Stellenwert Alternativer Energien zu Lasten von Öl, Kohle und Atom. Gute Aussichten für das Edelmetall Silber, wie Robert Halver in seiner aktuellen Kolumne betont. Er rät, bei Rücksetzern im Silberpreis Positionen aufzubauen.

Marktberichte |

FRANKFURT – Investoren suchen weltweit nach auskömmlichen Renditen bei akzeptablen Risiken. Für Denise Simon von Lazard Asset Management können Schwellenländeranleihen eine attraktive Lösung darstellen.

Marktberichte |

FRANKFURT – Das Jahr 2020 steht ganz im Zeichen der Corona-Pandemie, zuletzt verstärkt durch die Risiken der „zweiten Welle“. Doch trotz stark erhöhter Unsicherheit lohne sich ein Blick auf mögliche Chancen, wie FERI-Manager Dr. Heinz-Werner Rapp betont.

Marktberichte |

FRANKFURT – Für Chris Iggo, CIO Core Investments bei AXA IM, sind die Perspektiven für Amerika, Europa und Großbritannien höchst unterschiedlich. Während er in den USA Antriebskräfte sieht, die die Märkte auch über den Wahltermin hinaus antreiben sollten, ist er insbesondere Großbritannien gegenüber sehr pessimistisch eingestellt.