Archiv

Marktberichte |

FRANKFURT/LONDON – Goldman Sachs AM hat die Ergebnisse seiner jährlichen globalen Versicherungsstudie mit dem Titel „Ready, Set, Reset“ veröffentlicht. Dabei geben die CIOs führender Versicherer einen Einblick in ihre Anlagepräferenzen – vor und während der Corona-Krise, erklärt Volker Anger vom Insurance Asset Management von GSAM.

Marktberichte |

FRANKFURT – Auch der Private-Equity-Markt ist von Corona infiziert: Im Vergleich zum Vorjahr könnten 2020 deutlich weniger Fonds eingeworben werden, sagt Dr. Florian Dillinger von der Matador Partners Group. Dafür dürfte 2021 ein kräftiger Wachstumsschub folgen – dank üppiger Rücklagen und starkem Secondary-Markt.

Neue Anlageideen |

FRANKFURT – ODDO BHF Asset Management hat das erste Closing des sich an professionelle und semiprofessionelle Investoren richtenden ODDO BHF "Mittelstand" Senior Loan Fund erfolgreich abgeschlossen, CEO Nicolas Chaput. Die Zusagen kamen von institutionellen Kunden aus ganz Europa, darunter dem Europäischen Investitionsfonds (EIF).

Marktberichte |

FRANKFURT – Einer Studie von Aberdeen Standard Investments (ASI) zufolge nimmt das ESG-Engagement von Private-Equity-Gesellschaften zu. Die Erhebung zeige in Europa ein anhaltend starkes und im asiatisch-pazifischen Raum ein zunehmendes Engagement, so Aberdeen-Manager Merrick McKay.

Marktberichte |

FRANKFURT – Börsennotierte Private-Equity-Häuser konnten im vergangenen Jahr ein Allzeithoch markieren, wie Michel Degosciu berichtet. Vor allem aber sieht der Gründer und CEO des Researchhauses LPX Group auch 2020 gute Chancen.

Marktberichte |

FRANKFURT – Unigestion ist als einer der Pioniere auf dem globalen Sekundärmarkt mit dem Private-Equity-Sekundärfonds Unigestion Secondary V am Start. Damit zielt Fondsmanager Christophe De Dardel auf kleine, nicht auktionierte Sekundärtransaktionen unter 50 Millionen Euro ab.

Neue Anlageideen |

FRANKFURT — Neben seinen milliardenschweren Multi-Asset-Fonds widmet sich Flossbach von Storch auch dem Segment Private Equity, wie Vorstand Kurt von Storch betont. Zurzeit ist der Vermögensverwalter mit dem inzwischen 4. Private-Equity-Dachfonds „Tectum Private Equity IV“ am Start.

Neue Anlageideen |

GENF — Unigestion hat mit dem Unigestion Direct II einen Private-Equity-Direktfonds aufgelegt. Die Strategie besteht darin, ein Portfolio von Direktinvestitionen in Unternehmen aufzubauen, die von langfristigen Trends getragen werden und die eine geringe Korrelation zum BIP-Wachstum ausweisen dazu gehören das Bildungs- und Gesundheitswesen.

Interviews |

FRANKFURT — Die Privatbank DONNER & REUSCHEL eröffnet ihren Kunden den Zugang zu alternativen Investitionsformen. Mit dem Ziel, Anlagealternativen für das Niedrigzinsumfeld zu generieren, widmet sie sich etwa alternativen Energien. Angesichts der Bemühungen hinsichtlich Klimaschutz und der Begrenzung der Erderwärmung ist das ein hochaktuelles Thema.

Marktberichte |

BAD HOMBURG — Manager die zum ersten oder zweiten Mal einen Private-Equity-Fonds auflegen, lassen etablierte Wettbewerber bei der Wertentwicklung hinter sich. Die Ursache dafür sieht Marcus Storr, Head of Alternative Investments bei Feri, vor allem in der höheren Motivation und der stärkeren Spezialisierung. Sie verfügten zudem über ‚Start-up‘-Mentalität.

Marktberichte |

BERLIN — Die German Startups Group startet eine Online-Plattform für Direktinvestments in deutsche Startups. Über die Plattform soll es einer breiteren Anlegergruppe möglich sein, Beteiligungen an Startups zu erwerben.

Interviews |

Alex Lee und Chris Loh, Private-Equity-Spezialisten von Axiom Asia Private Capital, beschreiben anlässlich des 152. Hedge­works die Vorteile von PE-Investments in Asien und warum diese den effektivsten Zugangsweg darstellen, um an der «Wachstumsstory Asien» bestmöglich zu partizipieren.