Archiv

Marktberichte |

FRANKFURT – Laut aktuellem eVestment Hedge Fund Asset Flows Report waren die Hedgefonds-Anleger im Februar noch sehr optimistisch und investierten netto 14,78 Milliarden Dollar weltweit. Die weitere Entwicklung sei jedoch unklar, so eVestment-Manager Peter Laurelli.

Marktberichte |

HAMBURG – „In der derzeitig turbulenten Lage an den Finanzmärkten waren Liquid Alternatives in der Lage, sich erneut als stabilisierender Portfoliobaustein zu präsentieren“, berichtet Michael Busack, Chef der Absolut Research GmbH, im aktuellen Absolut|report.

Marktberichte |

FRANKFURT – Vontobel ist mit dem TwentyFour Sustainable Short Term Bond Income Fund am Start, der es Fixed-Income-Anlegern ermöglichen soll, „in eine Long-only-Kreditstrategie mit kurzer Duration und Nachhaltigkeits-Overlay zu investieren“, erklärt Fondsmanager Chris Bowie.

Neue Anlageideen |

FRANKFURT — „Technologie bietet zahlreiche, langfristige Anlagechancen in Wachstumsaktien im Small und Mid Cap-Bereich, die vom Markt falsch eingepreist wurden“, sagt Nicolas Faller, Co-CEO Asset Management der UBP. Diese Chancen will er mit dem neuen U Access (IRL) Shannon River UCITS nutzen.

Neue Anlageideen |

ASCHAFFENBURG — Die Giesbrecht & Golombek VermögensManagement hat den G&G ValueInvesting-DLS aufgelegt, der sowohl von steigenden als auch von fallenden Aktienkursen profitieren soll. „Hierzu verbindet der aktienorientierte Mischfonds fokussiertes Value Investing mit dem hauseigenen G&G DrawDown-Indikator“, so Firmengründer Heinrich Giesbrecht. 

Neue Anlageideen |

FRANKFURT — Lyxor AM hat gemeinsam mit Marathon AM den Lyxor/Marathon Emerging Markets Bond Fund aufgelegt. Der Fonds verfolge einen aktiv gemanagten Ansatz, der sich am JP Morgan EMBI Global Diversified Index orientiert, und soll gleichzeitig durch einen starken Fokus auf die Kreditauswahl Alpha generieren, so Marathon-Partner Gabriel Szpigiel.

Marktberichte |

FRANKFURT — In der vergangenen Woche entwickelten sich insbesondere europäische L/S-Strategien positiv, die weniger nach Stil gewichtet sind und ein geringeres Nettoexposure aufweisen als ihre US-Pendants. Philippe Ferreira von Lyxor sieht variable Strategien im Vorteil, die ihr Nettoexposure schnell nach unten oder oben anpassen können.

Neue Anlageideen |

LONDON — Mit dem BlueBay Diversified Alternative Credit Fund startet der britische Fixed-Income-Spezialist ein Produkt für Long- und Short-Strategien im Credit-Markt. Anlegern soll das Portfolio pro Jahr eine Netto-Rendite von acht Prozentpunkten über dem Geldmarktzins bescheren.

Marktberichte |

BAD HOMBURG — Long/Short-Aktienstrategien sind die Antwort auf volatile Aktienmärkte, so Carsten Hermann, Geschäftsführer und Leiter Investment Management bei FERI Trust. Durch die neutrale Positionierung sei es möglich, das Portfolio gegen Risiken abzusichern und die Verluste in einem Abschwung deutlich zu begrenzen.

Neue Anlageideen |

FRANKFURT — Der unabhängige Asset Manager TBF ist mit zwei aktiven Long-Short-Strategien am Markt, die Investoren helfen sollen, „auch in schwierigen Marktumfeldern mit anziehender Volatilität einen vernünftigen Ertrag zu erwirtschaften“.

Neue Anlageideen |

Marktneutrale Strategien bieten Renditen, die nicht mit den Aktien- und Anleihemärkten korreliert sind. So können Investoren mit Long/Short-Fonds das Marktrisiko begrenzen oder sogar ganz ausschließen. Sie können dabei nicht nur von steigenden, sondern auch von fallenden Kursen profitieren. Zur Auswahl stehen neben qualitativen Ansätzen, bei denen ein Manager die Auswahl der Aktien vornimmt, auch quantitative Strategien.

Interviews |

Markus Matuszek von M17 Capital Management sucht gezielt nach Firmen, deren Preis sich signifikant von ihrem inneren Wert unterscheidet – sowohl auf der Long- als auch auf der Short-Seite – und investiert entsprechend. Anlässlich des  154. Hedgeworks erklärt er im nachfolgenden Interview seinen Ansatz und gibt eine Einschätzung zur Marktentwicklung.

Fachartikel |

Marktneutrale Strategien bieten Renditen, die nicht mit den Aktien- und Anleihemärkten korreliert sind. So können Investoren mit Long/Short-Fonds das Marktrisiko begrenzen oder sogar ganz ausschließen.

Neue Anlageideen |

Paris/London, 5. März 2018: Lyxor Asset Management legt zusammen mit Portland Hill auf der Alternative UCITS-Plattform von Lyxor den „Lyxor/Portland Hill Fund“ auf. Der Fonds verfolgt eine mittel- bis langfristig orientierte, globale und fundamentale Aktienstrategie mit einem Schwerpunkt auf Europa. Auf Basis einer Long/Short-Positionierung setzt er auf eine Event-Driven-Strategie, die einzelne Unternehmen ins Visier nimmt.