Archiv

Interviews |

FRANKFURT – In Deutschland haben Millionen von Anlegern noch keinen Zugang zur Aktie gefunden, bedauert Wilhelm Berghorn von Mandelbrot AM. Um ihnen den Einstieg zu erleichtern, hat er den „Sparfonds Aktien“ entwickelt, der ebenso für institutionelle Investoren interessant sei. Hedgework fragt nach, wie die Anlagestrategie konzipiert ist.

Marktberichte |

FRANKFURT — Den Einsatz spezieller Algorithmen im Asset Management vergleicht AXA-Manager Gideon Smith mit dem Fliegen mit Autopiloten: Der Computer steuert das Portfolio und der Mensch überwacht und greift im Notfall ein, um so in der Kombination von automatisiertem und aktivem Management erfolgreich zu agieren.

Marktberichte |

BAD HOMBURG — Mit Faktor-Investing wurde ein neuer Trend gesetzt, der auf fünf Basisfaktoren aufbaut: Unternehmensgröße, Unternehmenswert, Momentum, Volatilität und Qualität. Da die Faktoren stark von der jeweiligen Marktphase abhängen, empfehle sich, diese in Multifaktor-Portfolien zu kombinieren, rät Feri Trust.

Fachartikel |

FRANKFURT — Over the last five years, investor interest in alternative risk premia strategies has expanded rapidly.  In this article, we describe our take on this investment category and outline some of the challenges which investors in risk premia strategies face.  Christian Hoffmann, Client Portfolio Manager, Credit Suisse.

Neue Anlageideen |

PARIS — Oddo BHF Asset Management setzt mit dem Oddo BHF Algo Trend US ein Faktormodell für US-Aktien in einem Publikumsfonds um. Der Fonds wird von Stefan Braun und Karsten Seier verwaltet. Bei der Auswahl der Aktien werden Unternehmen mit niedriger Volatilität und stabiler Kursdynamik bevorzugt. Das Portfolio wird nicht von bestimmten Branchen dominiert.