Archiv - Podcasts



Unseren Podcast können Sie auf folgenden Plattformen abonnieren:

Podcasts |

73. Hedgework-Talk: CLOs – die verkannte Investmentalternative

FRANKFURT — Kaum zu glauben, aber wahr: Collateralized Loan Obligations oder CLOs sind ein Billionen-Dollar-Markt, den trotzdem kaum ein Anleger richtig kennt. In den USA kaufen CLO-Anbieter rund 70 Prozent aller Unternehmenskredite am Markt und unterteilen sie in verschiedene Risiko-Tranchen. „Daraus ergibt sich der große Vorteil bei CLOs, dass sich Investoren selbst aussuchen können, mit welchem Risikoprofil sie sich engagieren wollen“, sagt Paavo Bartsch von CIS Asset Management im Hedgework-Talk.

Weiterlesen …

Podcasts |

72. Hedgework-Talk: „Die Renditeerwartung für Vola-Strategien ist aktuell äußerst attraktiv“

FRANKFURT — Volatilitäts-Strategien gelten für viele als Exot unter den Anlagemöglichkeiten. „Zu Unrecht“, sagt Mark Ritter, Portfoliomanager bei Lupus alpha. „Vola-Strategien senken als Beimischung insgesamt das Risiko im Portfolio und weisen derzeit eine äußerst attraktive Renditeerwartung auf“, betont Ritter im Hedgework-Talk.

Weiterlesen …

Podcasts |

70. Hedgework-Talk: „In schwierigen Marktphasen aufgelegte Private Equity-Fonds erwirtschaften höhere Renditen“

FRANKFURT — Investitionen in privat geführte, nicht börsennotierte Unternehmen – Private Equity – locken mit langfristig höheren Renditen als traditionelle Aktienmärkte. Das gelte gerade in der aktuellen Marktphase mit schwacher Konjunktur, erhöhter Inflation und gestiegenen Zinsen. „Gerade in schwierigen Marktphasen aufgelegte Private-Equity-Fonds sind interessant“, sagt Margareta McConnell, Head of DACH von Moonfare, einer digitalen Plattform, die Privatanlegern Zugang zu ausgesuchten Private-Equity-Fonds bietet.

Weiterlesen …

Podcasts |

62. Hedgework-Talk: Trendfolge-Strategie setzt auf Aktienmärkte in Indien und USA

FRANKFURT — Uwe Diehl sieht die Psychologie als wesentlichen Faktor bei Anlageentscheidungen. Der Head of Sales von ARTS Asset Management beschreibt im 62. Hedgework-Talk, dass Emotionen der Hauptgrund dafür sind, dass Privatanleger Gewinne nicht laufen lassen und an Verlustbringern festhalten – und damit überwiegend schlechter abschneiden als Indizes oder professionelle Anleger.

Weiterlesen …

Podcasts |

57. Hedgework-Talk: ELTIF - Renditekicker für die Energiewende

Mit der Novelle einer EU-Richtlinie soll der Sachwertefonds ELTIF (European Long Term Investment Funds) für Privatanleger attraktiver werden. Das ist in Zeiten des Klimawandels ein wichtiger Schritt, um Anlegern den Weg zu Investments vor allem in nachhaltige Infrastruktur zu erleichtern. „Jedes Investment hilft, Energieunabhängigkeit und Energiewende zu erreichen“, sagt Christian Humlach, Head Wholesale Austria & Germany bei Aquila Capital im aktuellen Hedgework Talk.

Weiterlesen …

Podcasts |

56. Hedgework-Talk: Neuer Bitcoin-Future hebt Kryptomarkt in Europa auf institutionelles Niveau

FRANKFURT — Viele institutionelle Investoren zögern mit einem Engagement in die Kryptowährung Bitcoin, weil sie regulatorisch bekannte und bewährte Handelsinstrumente vermissen. Die Eurex, die führende europäische Börse für Index-Derivate, hat nun eine wichtige Lücke geschlossen und den FTSE Bitcoin Index Future auf dem Markt gebracht. Der Future bildet 1:1 den Bitcoin-Kurs ab, damit können sich Investoren mit einem bekannten Instrument im Kryptomarkt engagieren“, sagt unser Gast Mathis Schulze-Eyßing, der bei der Eurex Kunden in Deutschland und Österreich betreut.

Weiterlesen …

Podcasts |

54. Hedgework-Talk: Bankenkrise und Inflation treiben Krypto-Kurse in die Höhe

FRANKFURT — Die Zeichen stehen auf Wachstum für die Krypto-Branche – vor allem in Europa, ist Maximilian Bruckner vom Schweizer Krypto-Investment-Advisor 21e6 Capital überzeugt. Rückenwind gibt neben der Verunsicherung durch Bankenkrise und Inflation die gerade verabschiedete Krypto-Regulierung MiCA. „Das war ein intelligenter Move der EU, weltweit in punkto Regulierung in die Führungsposition zu gehen“, sagt Bruckner. MiCA bedeutet Rechtssicherheit für Asset Manager von StableCoins, Krypto-Assets und Utility-Tokens, entsprechend sind hier neue Angebote zu erwarten.

Weiterlesen …

Podcasts |

Hedgework – die erfolgreichsten Podcasts 2022

FRANKFURT — Die Podcasts "Hedgework-Talk" sind ein großer Erfolg. Soeben ist die 42. Folge live. Eine gute Gelegenheit, auf die meist-geklickten Episoden des Jahres 2022 zurückzublicken.

Weiterlesen …

Podcasts |

42. Hedgework-Talk: „Wir können in allen Marktphasen eine konstante Rendite erzielen“

FRANKFURT — Options-Strategien, die auf Schwankungen an Aktienmärkten setzen? Das geht doch nur eine Zeit lang gut, dann kommt der große Knall! Diese oder ähnliche Vorurteile bekommt Maik Kaminski, Portfolio Manager bei Aquantum, immer wieder zu hören. Im aktuellen Hedgework-Talk erklärt er, warum seine „Active Range“ getaufte Strategie 2022 eine konstante Rendite liefern konnte und warum das nach seiner Überzeugung auch langfristig so bleiben soll.

Weiterlesen …

Podcasts |

37. Hedgework Talk: „Bei Private Debt geht es um Komplexität und Geschwindigkeit“

FRANKFURT — Unter der Leitung von Tobias Bittrich, Mitglied der Erweiterten Geschäftsführung von Berenberg und Leiter Corporate Banking, hat sich das Haus zu einem der führenden Anbieter von Kreditfonds etabliert. „Bei Private Debt geht es um Komplexität und Geschwindigkeit, Transaktionen sind immer zeitkritisch“, hebt Bittrich im Hedgework-Talk mit Uwe Lill hervor.

Weiterlesen …

Podcasts |

34. Hedgework-Talk: „Mikrofinanz – Investieren mit Impact“

FRANKFURT — Mikrofinanzfonds liefern ihren Investoren nicht nur Rendite in Form von monetären Zuflüssen. Sie haben auch eine soziale Komponente, die vielen Anlegern ebenso wichtig ist. Michael Zink, Chief Customer Officer von Invest in Visions, erläutert im aktuellen Hedgework-Talk, dass sich das Umfeld für Mikrofinanzfonds derzeit kräftig wandelt.

Weiterlesen …

Podcasts |

32. Hedgework Talk: „Hedgefonds funktionieren so gut wie seit 20 Jahren nicht mehr“

FRANKFURT — Im Grunde gehören Hedgefonds in jedes Portfolio, ist Marcus Storr, Head of Alternative Investments bei FERI Trust, überzeugt. Im Hedgework-Talk mit Uwe Lill erklärt Storr, weshalb aktuell vor allem Hedgefonds-Strategien wie Trendfollower (CTA) oder Arbitrage zuverlässig attraktive Renditen liefern.

Weiterlesen …

Podcasts |

31. Hedgework Talk: „Wir können jetzt deutlich höhere Renditen erzielen“

FRANKFURT — Der deutsche Spezialist für Fremdkapitalinvestments Robus Capital Management profitiert von der Zinswende an den Kapitalmärkten, erläutert Geschäftsführer Dieter Kaiser im Hedgework Talk mit Uwe Lill: „Wir schauen sehr positiv in die Zukunft, wir können hohe Renditen generieren in einem volatilen Umfeld.“

Weiterlesen …

Podcasts |

25. Hedgework-Talk: „Alternative Investments wachsen weiter dynamisch“

FRANKFURT — Auch im vergangenen Jahr haben institutionelle Investoren ihre Allokation mit Alternativen Investments wieder deutlich erhöht. „Ein wichtiger Grund für eine Investition war das attraktive Rendite-Risiko-Verhältnis von Alternativen Investment gerade im Niedrigzinsumfeld“, sagt Frank Dornseifer, Geschäftsführer des Bundesverbandes Alternative Investments (BAI) im Hedgework Talk mit Uwe Lill.

Weiterlesen …

Podcasts |

22. Hedgework-Talk: „Innovative Unternehmen sind langfristig erfolgreicher“

FRANKFURT — Patentdaten helfen Investoren, bessere Entscheidungen zu treffen und Risiken effizienter zu managen. Davon ist Lucas von Reuss, Gründer und Geschäftsführer des jungen Münchner Unternehmens Quant IP, überzeugt. Im 22. Hedgework-Talk erläutert er, wie Quant IP aus mehreren Millionen Patenten die richtigen Schlüsse ziehen kann.

Weiterlesen …

Podcasts |

21. Hedgework-Talk: „Wir könnten extreme Bewegungen in Währungen bekommen“

FRANKFURT — Obwohl Währungen die nach Handelsvolumen größte Anlageklasse an den Kapitalmärkten sind, beschäftigen sich viele Investoren nicht aktiv damit. Damit lassen sie Chancen liegen. „Währungen sind eine unerschlossene Quelle für Alternative Returns“, sagt Katherina Duong-Bernet, EU Head of Business Development bei Millennium Global, einem auf Währungen spezialisierten Asset Manager.

Weiterlesen …

Podcasts |

18. Hedgework-Talk: „Rohstoffe und Gold sind nicht optimal als Inflationsschutz“

FRANKFURT — „Die Kapitalmärkte gehen bis Mitte nächsten Jahres von einer steigenden Inflation aus, das ist bereits eingepreist“, sagt Vincent Weber CEO von Resonanz Capital. Spannend wird es, wie es danach weitergeht. Resonanz Capital hat analysiert, welche alternativen Investment-Strategien am besten bei unterschiedlichen Inflations-Szenarien geeignet sind.

Weiterlesen …